Zustimmung zur Abmeldung durch aufnehmenden Verein

  • Letzte Änderung: 28 Juni 2015
  • Dateigröße: 34.89 KB
  • Heruntergeladen: 548
0.0/5 Bewertung (0 Stimmen)

Abmeldung durch den aufnehmenden Verein

Liegt die schriftliche Zustimmung des Spielers vor, diesen bei dem abgebenden Verein abzumelden, kann durch den aufnehmenden Verein ein Vereinswechsel online beantragt werden. 

Die Spielberechtigung des Spielers wird mit dem Tagesdatum für den alten Verein beendet. 

Achtung!
Eine noch bestehende Vereinsmitgliedschaft des Spielers wird hiermit nicht beendet. Der Spieler muss sich noch bei seinem alten Verein abmelden, wenn er dort nicht mehr Mitglied sein möchte.