Sanierung Bezirkssportanlage abgeschlossen

Strahlende Gesichter bei den Fußballern der TSG Kastel und Italia Rhein Main

Michael Schmutzler und Franz Eberz begutachten die neuen Plätze

Am Montag, 23.11.09, wurden die neuen Kunstrasenplätze (1 Groß- und 1 Kleinfeld) vom Sportamt Wiesbaden für den Sportbetrieb freigegeben. Dies war auch an der Zeit, da der Rasenplatz der Bezirkssportanlage zuletzt doch schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde.

 

Drei Monate lang waren insbesondere die 15 Jugendmannschaften der TSG Kastel von den Sanierungsmaßnahmen betroffen. Während es den Teams im Sommer sichtlich Freude bereitete mal auf natürlichem Untergrund zu trainieren, waren die Trainingsbedingungen seit der Winterzeit-Umstellung mehr als ungünstig. Die TSG-vereinseigene Flutlichtanlage beleuchtet nur das Kunstrasen-Großfeld. Also behalfen sich die Jugendteams mit alternativem Training, wie Lauftraining rund um die Bezirkssportanlage oder auch mal mit Schwimmbadbesuchen. Die jüngeren Mannschaften gingen in die Halle.

Auch die 46er „Alten Herren“ verlegten ihr Training in die Halle - die Handballer der MSG Kastel/Gustavsburg gaben ihre Trainingszeit den „Alten Herren“ ab, wofür diese sehr dankbar waren. Überhaupt war die Hilfeleistung der AKK-Vereine groß. Ausweichtrainingsmöglichkeiten für die 1. und 2. TSG-Mannschaft wurden von den Nachbarvereinen TuS Kostheim und SV Kostheim 1912 kurzerhand den 46ern angeboten. Einige Großfeld-Jugendspiele fanden bei der Spvgg Amöneburg statt. Die TSG Kastel bedankt sich auf diesem Weg ganz herzlich bei den Kostheimer und Amöneburger Nachbarn.

Ab jetzt rollt der Ball wieder auf der Bezirkssportanlage - auf neuen Kunstrasenbelägen!

E5 liegt schon mal ProbeDa freuen sich besonders die TSG-Mannschaften, die am kommenden Wochenende ihre Heimspielpremiere auf dem neuen Untergrund feiern dürfen.

Es sind dies am Samstag, 28.11.09 die TSG Jugendmannschaften:

10:00 Uhr F2-Jugend gegen Freie Turner Wiesbaden,
11:00 Uhr E5-Jugend gegen 1. SC Kohlheck und E1-Jugend gegen Biebrich 02,
12:00 Uhr F3-Jugend gegen Kostheim 12,
13:00 Uhr E3-Jugend gegen TUS Dotzheim,
15:30 Uhr E4-Jugend gegen SV Kostheim 12.

Am Sonntag, 29.11.09, findet um 14:30 Uhr das Kreisliga A Spitzenspiel der ersten Mannschaft gegen TuS Medenbach statt(Reserve um 12:30 Uhr).

 

Bitte Kommentar schreiben

Sie kommentieren als Gast.